Projekte

In BW2 ist ein sehr mächtiges Projektmanagement integriert. Seine Nutzung ist auch dann sinnvoll, wenn sich eine Organisation nicht primär mit Projektverwaltung beschäftigt. So ist das Projekt ebenfalls ein sehr wertvoller Informationssammler, welchem beispielsweise Aktivitäten, Dokumente oder Supportanfragen zugeordnet werden können.

Project StructureHierarchische Projektstruktur

Sie können Projekte in hierarchisch strukturierte Arbeitspakete unterteilen. Jedem Arbeitspaket kann ein Mitarbeiter oder eine Ressource zugewiesen werden. Arbeitspakete können mit einem Aufwand in Tagen und einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung hinterlegt werden. Dabei wird für die Berechnung der Dauer der Arbeistkalender der eingetragenen Mitarbeiter verwendet.
Arbeitspakete können sowohl vom Bearbeitungsstatus her als auch vom Qualitätsstatus her überwacht werden. Dabei werden die erfassten Leistungen in Relation zum Fertigstellungsgrad in Prozent gesetzt und das Resultat wir optisch farblich hervorgehoben.

Project TimelineZeitline

Sie können Ihre ausgeführten und geplanten Arbeiten auf der Zeitlinie nach Projekt oder nach Mitarbeiter anzeigen. Das Diagramm ist interaktiv. Sie können beispielsweise mit einem Mausklick Unterbrechungen einfügen oder Statuswerte anpassen.

Project ResourcesGeplante Auslastung

Sie können die geplante Auslastung aufgrund aller erfassten Projekte grafisch darstellen. Dies ist möglich nach Miatrebiter oder nach Ressource. Damit können Sie jederzeit entscheiden, ob Sie in einem bestimmten Zeitraum noch freie Kapazitäten haben oder nicht.

Budgets

Eine integrierte Budgetplanung hilft, jederzeit den aktuellen finanziellen Stand eines Projekts im Blick zu behalten. Das Portal bietet damit in jeder Phase volle Kosten-Transparenz.

Reports

Mit den flexibel konfigurierbaren Reports können Sie Projekte einfach dokumentieren. Dabei werden auch verbundene Aktivitäten, Change Request und Dokumente unterstützt.

Berechtigungen

Ordnen Sie einem Projekt Mitarbeiter und Teams mit unterschiedlichen Berechtigungen zu. Erstellen Sie Projekte zuverlässig aus Vorlagen.

 

Leistungen, Spesen, Material

Zu einem Projekt können selbstverständlich Leistungen, Spesen und Materialbezüge erfasst werden. Stundenansätze werden nach frei definierbaren Regeln automatisch berechnet. Die erfassten Daten können danach auch direkt in Rechnung gestellt werden.

Services EntryEffiziente Erfassung

Die Erfassung von Leistungen kann unter anderem auch über eine komfortable Kalendermaske erfolgen. Dabei werden die zuletzt verwendeten Leistungen automatisch vorgeschlagen.

Sie können zu einer Leistung ein Projekt und optional eine Adresse angeben und Sie können die Art der Arbeit festlegen.

Sie können für eine Leistung angeben, was die effektive Arbeitszeit war, wie viel Zeit Sie auf der Abrechnung ausweisen wollen und wie viel Zeit Sie in Rechnung stellen wollen.

Services Dashboards

Übersichtliche Dashboards

Mit den konfigurierebaren Dashboards sehen Sie auf einen Blick, wie viel Arbeistzeit aufgewendet worden ist, wie viel Arbeit gemäss Arbeitskalender hätte geleistet werden müssen, wie viel Arbeitszeit in Rechnung gestellt werden konnte und wie sich der Ertrag im Verhältnis zu den Kosten bewegt. Sie können die Daten pro Tag, Woche, Monat oder Jahr anzeigen lassen und nach Mitarbeiter oder Ressourcen filtern.

Abrechnung

Leistungen, Spesen und Material können Kunden direkt in Rechnung gestellt werden. Die Abrechnung kann auch für mehrere Projekte automatisiert gemacht werden. Ebenso ist es möglich, die kostenrelevanten Daten in eine Kreditorenrechnung zu übernehmen.

Mitarbeiterauswertungen

Für die Mitarbeiter stehen detaillierte und flexible Reports zur Verfügung. Diese beinhalten unter anderem auch Überzeit/Unterzeit Auswertungen, Ferien- und Abwesenheitsjournale sowie Spesenabrechnungen.

Kommentare und Dokumente

Neben den auf der Rechnung ausgewiesenen Bemerkungen können Sie weitere interne Kommentare hinzufügen und Dokumente wie beispielsweise Arbeitsrappots hinzufügen.

 

Gelegenheiten

Die Gelegenheit kann für alle Verkaufsaktivitäten verwendet werden. Mitarbeiter können darin differenzierte Bewertungen angeben, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine Gelegenheit zum Auftrag wird. Konsequent vom Vertrieb eingesetzt, leistet die Gelegenheit dem Management hervorragende Dienste als Basis für eine fundierte Umsatzprognose.

Budgets

Hinterlegen Sie Budgets, erwartete Entscheidungszeiten und Wahrscheinlichkeiten als für Umsatzprognosen.

Dashboards

BW2 stellt Ihnen jederzeit den zu erwartenen Umsatz aus Ihren Gelegenheiten grafisch auf der Zeitline dar.

Verbunden

Verfolgen Sie alle Aktivitäten zu Gelegenheiten. Verbinden Sie Gelegenheiten mit Kampagnen, Projekten und Angebten.

Überwachen

Überwachen Sie Gelegenheiten ohne geplante Folgeaktivitäten oder verfolgen Sie den Aufwand pro Gelegenheit.

 

Kampagnen

Die Kampagne werden ebenfalls bevorzugt vom Vertrieb eingesetzt. Sie vereint ganz hervorragend verschiedene Werkzeuge der strukturierten Akquisition mit den Vorteilen eines Projektmanagements. In einer Kampagne wird das Zielgruppenmanagement zum Kinderspiel. Damit hat jede Organisation ihre Marketingaktivitäten bestens im Griff.

Kampagne ZielkundenMehrstufige Zielkundenbearbeitung

Sie können eine Kampange einzeln Zielkunden hinzufügen oder diese nach gewissen Kriterien auswählen. Pro Kampagne können mehrere Aktionen (Vorlagen) erstellt werden, die im Anschluss für eine oder mehrere Zielkunde gleichzeitig angewendet werden können. Sie haben jederzeit die Übersicht, welche Aktionen bereits ausgeführt worden sind und in welchem Status der Zielkunde sich befindet (beispielsweise erfolgreich, interessiert, weitere Informationen, nicht erfolgreich).

Emails

Defininieren Sie personaliserte Emailvorlagen inklusive personalisierte Dokumentanlagen.

Telefonaufgaben

Erstellen Sie Telefonvorlagen inkl. Skript und weisen Sie die Aufgaben internen oder externen Mitarbeitern zu.

Dokumente

Mit personalisierten Dokumentvorlagen können Sie Ihre Zielkunden individuell ansprechen.

 

Helpdesk

Der Einsatz des Moduls Helpdesk ermöglicht es Ihnen, Anfragen von Kunden, Mitarbeitern und Partnern effizient zu verwalten. Dabei werden alle mit der Anfrage verbundenen Aktivitäten, Dokumente und Leistungen gesammelt und übersichtlich dargestellt.Das Modul kann auch vom Vertrieb eingesetzt werden. Durch die strukturierte Ablage der Anfragen und deren Klassifizierung nach Produkten oder Status gewinnen Sie zudem wertvolle Informationen über die Art, das Volumen und die Kanäle Ihrer Verkaufsanfragen.

Support RequestsSupportanfragen

Kunden brauchen Support. Der intergierte Helpdesk macht diesen Support möglich. Managen Sie Ihre Kundenkommunikation über verschiedene Kanäle - Ihre Website, E-Mail, Telefon und Chat - und wandeln sie die Anfragen in ein Ticket um. Ihr Supportteam sieht alles an einem Ort, und Ihre Kunden können den Kanal verwenden, der ihnen am liebsten ist. So sehen Sie in den verbunden Aktivitäten alle Emails und Telefonate zu einer Anfrage. Ebenso haben Sie Zugriff auf verbundene Anfrage und Change Requests.

Change RequestChange Requests

Verwalten Sie Ihre Change Requests für Produkte und Projekte an einer zentralen und übersichtlichen Stelle. Sie sehen auf einen Blick, welche Anforderungen bereits implementiert wurden oder welche Änderung sich gerade in Bearbeitung befinden. Zudem können Sie sicherstellen, dass bei Projektarbeiten kein Änderungswunsch des Kunden bei der Umsetzung verloren geht. Auch nicht bei der Projektabrechnung.

Helpdesk DashboardsReports und Dashboards

Mit der Dashboard Funktion von BW2 können Sie Ihre Supportanfragen und Change Requests nach allen Dimensionen wie Typ, Status, Mitarbeiter, Kunde, Projekt, Aufwand, Anzahl, Produkte usw. auswerten.
Alle hinterlegten Informationen und Relationen können in flexibel konfigurierbaren Reports ausgegeben werden. Somit können Sie Ihren Kunden jederzeit den Nachweis über den Status und die Aktivitäten liefern.